Schlagwort-Archive: reisen

POSTCARDS FROM FLORENCE & RED LACE DRESS. POSTCARDS FROM FLORENCE & RED LACE DRESS.

E// Heeellloo, I’m back from my short trip to Italy and have some postcards from Florence for you. I’ve already been in Florence a several times. We didn’t have any plans, so we just walked down the streets, ate something and enjoyed this beautiful city. We discovered a lovely restaurant called „La Ménagère“ which looked pretty nice … POSTCARDS FROM FLORENCE & RED LACE DRESS. weiterlesen

read more
FASHIONWEEK BERLIN. FASHIONWEEK BERLIN.

Ich bin wieder zurück von der Fashionweek in Berlin und dachte mir ich erzähle euch heute mal von meinen Tagen dort! Sonntag: Ich kam sonntags gegen 19 Uhr in Berlin an. Nach einer kurzen Pause bei meinem Bruder zu Hause habe ich mich noch mit meiner liebsten Isabelle getroffen und einen leckeren Burger bei Shiso … FASHIONWEEK BERLIN. weiterlesen

read more
COCONUT. COCONUT.

WHAT I’M WEARING: Bikini – River Island (also available in white) Shirt – Brandy Melville Sunglasses – Ray-Ban

read more
PAISLEY BLOUSE. PAISLEY BLOUSE.

D// Ein weiteres „Outfit“ von der Insel Saona. Unser letzter Stopp auf der Insel war ein Strand ganz im Osten, an dem abgesehen von einem weiteren Speedboot keine Menschenseele war. Perfekt für mich, denn ich hasse überfüllte Strände und habe lieber meine Ruhe. Ich war ein bisschen schnorcheln, lag in der Sonne und anschließend habe ich diese lockere … PAISLEY BLOUSE. weiterlesen

read more
travel: tarifa. travel: tarifa.

D// Am letzten Tag sind wir nach Tarifa, dem südlichsten Ort in Europa gefahren, weil wir in der Bucht von Gibraltar Delfine beobachten wollten. In Tarifs war allerdings nur der Treffpunkt, von dort aus ging es erstmal weiter nach Algeciras, von wo aus das Boot ablegte. Nach einer Stunde hin und her fahren in der … travel: tarifa. weiterlesen

read more
travel: cádiz. travel: cádiz.

D// Am dritten Tag wollten wir eigentlich nur chillen und uns an den Strand legen. Nachdem wir ein bisschen an der Küste lang gefahren sind, um nach einem schönen Fleckchen zu suchen, haben wir uns irgendwann doch einfach wieder an den Strand direkt bei Conil gelegt, um dann festzustellen, dass es viel zu windig ist, … travel: cádiz. weiterlesen

read more
travel: sevilla. travel: sevilla.

D// Am zweiten Tag sind wir schon früh aufgestanden, um nach Sevilla zu fahren. Die Fahrt dauerte zwar zwei Stunden, hat sich aber auf jeden Fall gelohnt. Sevilla ist wirklich hübsch, es gibt viele schöne Altbauten, kleine Gässchen und damit es nicht so heiß ist (in Sevilla waren es nämlich ca. 33 Grad) haben die … travel: sevilla. weiterlesen

read more