BLUE JUMPER, FJÄLLRÄVEN BACKBACK & RIPPED JEANS.

E// Goooood morning Babes! In Düsseldorf where I live everyone is celebrating carnival since last week. Today is the last day and as I’m not the biggest fan and had a friend over here the last couple of days I didn’t celebrate carnival this year. But that carnival is over also means one other thing… winter is almost over!!! As you know I really hate winter time. The only things that are good about winter are nice coats and jumpers. Almost all of my jumpers are beige, grey and black, so this new blue one with v-neck is something different and makes me happy because of the springlike color. Another new thing in my closet is the black backpack from Fjällräven I wanted for a long time. I always take my Macbook with me when I’m going to work for example, so I can’t take a normal bag and needed a backpack which isn’t too big but fits my Macbook. This Fjällräven backpack has the perfect size! I paired my new jumper and backpack with a black coat, sunglasses, a ripped jeans, fishnet tights and cut out boots.
That’s it! I hope you like this look! Can’t wait for spring, how about you? Kisses!

D// Guten Morgen ihr Lieben und einen wunderschönen Montag! Hier in Düsseldorf ist schon seit Donnerstag Karneval, heute findet der Wahnsinn aber mit Rosenmontag endlich sein Ende! :D Wie auch immer, ich hatte die letzten Tage Besuch von Isabelle und hab den Karneval dieses Jahr ausfallen lassen, da ich ohnehin nicht der größte Fan bin ist das aber halb so wild. ;) Dass Karneval jetzt vorbei ist, bedeutet auch, dass der Winter bald endlich vorbei ist. Wie ihr wisst bin ich absolut kein Fan dieser Jahreszeit und kann ihr abgesehen von schönen Mänteln und Pullovern in allen Farben und Formen nicht viel abgewinnen.
In diesem Winter sind viele neue verschiedene Pullover bei mir eingezogen, dieser hellblaue Pullover mit V-Ausschnitt ist einer meiner neuesten Errungenschaften. Eigentlich alle meine Pullover sind beige, grau oder schwarz, mein neuer hellblauer Pulli macht hingegen schonmal richtig Lust auf Frühling und ist mal etwas ganz anderes in meinem Kleiderschrank. Ebenfalls neu bei mir eingezogen ist ein lässiger Rucksack von Fjällräven, den ich schon ewig haben wollte. Manchmal sind Taschen einfach zu klein oder unpraktisch, ich nehme z.B. zur Arbeit immer mein Macbook mit und hatte bisher nur einen viel zu großen Rucksack, der eher was für Reisen ist. Rucksäcke sind da die Lösung, mein neuer Rucksack hat die perfekte Größe für die Stadt und um mein Macbook von A nach B zu transportieren. Besonders praktisch an dem Rucksack finde ich auch, dass der Reißverschluss bis zum Boden gibt, so findet man alles gut und schnell.
Der Rest meines Looks besteht aus einem schwarzen Mantel, einer Sonnenbrille, einer schwarzen Jeans mit Rissen, Netzstrumpfhosen und Cut-Out Boots.
Wie gefällt euch der Look? Und könnt ihr den Frühling auch noch kaum erwarten?
Ich wünsche euch eine super Woche! Küsse!


WHAT I’M WEARING:

Coat – similar here, here and here
Jumper – Edited via About You
Jeans – similar here, here and here
Boots – here
Backpack – Fjällräven via About you
Sunglasses – similar here and here




In freundlicher Kooperation mit About You – danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.